In Aichach nimmt die Geschichte ihren Anfang. Hier hat Diplom-Soziologin und Autorin Nicole Matthes unsere Geschichte, das Abenteuer von „Wolle, Wiwi und Wawa – auf der Suche nach Wuwu“, festgehalten. Aus der Geschichte hat sich mittlerweile ein ganz besonderes Projekt entwickelt: Ein inklusives Hör-, Buch- und Musicalprojekt.
Wolle, Wiwi und Wawa sind keineswegs Phantasiefiguren, denn es gab uns wirklich und zwar im Kinderzimmer der Autorin: Wiwi, die tollpatschige, stotternde und ängstliche Ente und Wawa, die fast blinde, aber dafür weitsichtige Ratte, die beiden Lieblingskuscheltiere der Autorin. Und dann gab es noch Wuwu, aber wer war nochmal Wuwu? Die Autorin weiß es selbst nicht mehr, denn Wuwu ist auf keinem Bild mehr aufzufinden und spurlos aus ihrem Gedächtnis verschwunden. und dann gab es da noch die Geschichte, die ihr ihr Vater zum einschlafen erzählt hat, das Abenteuer eines kleinen Erfinderjungen, der mit seinem selbstgebauten Fahrzeug in die weite, weite Welt hinaus wollte. Na das passt ja super zusammen! Also hat sie Wolle, also mich, zusammen mit meinen Freunden Wiwi und Wawa auf die Suche nach Wuwu geschickt…. eine Suche nach Freundschaft, Wuwu, sich selbst, dem Sinn und einfach allem …

Dank den Schülerinnen und Schüler der Elisabethschule, einer Einrichtung für Kinder mit besonderem/erhöhtem Förderbedarf haben wir auch ein Gesicht bekommen und eine liebevoll, detailreich gestaltete Kulissen für das Kinderbuch. Da uns die Kinder so lieb gewonnen haben – und wir sie auch – haben wir uns gedacht, es wär doch ganz toll, wenn wir weiter zusammenarbeiten dürften. Und seitdem gibt es unsere Geschichte auch als inklusive Musical und bald auch als Hörbuch…

Wolle, Wiwi und Wawa Kinderbuchdruck bei Mayer & Söhne
Wolle, Wiwi und Wawa Kontoeröffnung bei der Sparkasse Aichach-Schrobenhausen
Wolle, Wiwi und Wawa und die Orchesterprobe
Wolle, Wiwi und Wawa bei der Musical-Chorprobe
Wolle, Wiwi und Wawa und die Lesezeichen der Ulrichswerkstätten
© Wolle Wiwi und Wawa auf dem Augsburger STAC Festival
Titellied Wolle, Wiwi und Wawa gesungen von Nora B. aus H.

Die großartige Nora B. aus H. singt mit ihren knapp 3 Jahren soooo toll das Titellied des Wolle, Wiwi und Wawa Projekts! Begleitet wird sie von ihrem Papa Harald. Da wird die Mama sicher stolz wie Wolle äh Bolle sein! Vielen Dank für dieses wunderschöne Video!

Menü schließen
×
×

Warenkorb